Kristina und Georg Schneider 2017-12-15T09:20:51+00:00

Project Description

Kristina und Georg Schneider mit ihrer Tochter

Ich bin als Kind mit sieben Jahren nach Cloppenburg gekommen. Mein Mann kommt aus Werlte. Wir sind wieder hergezogen und haben vor vier Jahren ein Haus gebaut. Das war unser Traum. Meine Familie ist ja hier und viele unserer Freunde. Unsere Tochter ist jetzt drei Jahre alt. Auf dem Dorf wäre es nicht so gut mit Kindern. Hier in Cloppenburg ist alles da: die Schulen, Schwimmbad, Kino. Da muss man nie mit dem Auto fahren. Alles ist nah. Auch bei meiner Tochter muss ich mir später nie Gedanken machen, die kann alles mit dem Fahrrad erreichen.

„Hier können wir gut die Freizeit gestalten: Alles geht mit dem Fahrrad, man braucht nie das Auto.“

„Ich mag es ländlich – und das hier ist nicht so Großstadt.“

zurück