Uli Alberding, Rolf Weigel, Michael Terwelp und Oskar Lachinski 2017-12-15T09:24:22+00:00

Project Description

Uli Alberding, Rolf Weigel, Michael Terwelp und Oskar Lachinski

Uli Alberding: Cloppenburg ist lebens- und liebenswert. Wir sind eine kleine Großstadt mit einer tollen Gemeinschaft: familiär und friedlich, ein echter Ort der Integration.

Rolf Weigel: Wir sind eine Einkaufsstadt mit Herz. Mein Großhandel erstreckt sich von der holländischen Grenze bis Berlin, von Münster bis Hamburg. Aber ich lebe in Cloppenburg. Mein Freund ist auch mein Schwager und mein Nachbar. Das schafft Verbundenheit.

Michael Terwelp: Mir passt der Menschenschlag hier gut. Cloppenburg ist die ideale Stadt für Familien. Wir leben gute Nachbarschaft. Da kommt auch mal der Bürgermeister auf einen Kaffee. Die Infrastruktur ist gut: Hier kann ich günstig bauen, und ruckzuck bin ich auf der Autobahn. Natürlich muss ich mich selber engagieren, damit ich mitgestalten kann. Und das tun wir hier.

Oskar Lachinski: Ich mag meine Freunde! In Cloppenburg kennt man seine Leute und teilt die Schule und später, wenn man Eltern wird, wieder die Krabbelgruppe. Das ist das Schöne: Man kommt über die verschiedenen Lebensstationen immer wieder zusammen, selbst wenn man sich zwischenzeitlich mal aus den Augen verliert.

„Ich finde alles gut an Cloppenburg, ich bin ein ganz begeisterter Cloppenburger.“

Michael Terwelp

zurück