Cloppenburg ist Kultur

Trotz teils dörflicher Strukturen: Cloppenburg ist ein lebendiges Mittelzentrum. Deshalb sind viele über das reichhaltige Angebot überrascht, wenn sie in der Innenstadt auf Shoppingtour gehen. Auch mit der facettenreichen Kulturlandschaft rechnen die wenigsten. Jahres-Highlights sind unter anderem das Maifest, die Sommergärten, das Stadtfest oder auch die Gartenpartie.

Vor allem Museumsdorf, Stadthalle und Kulturbahnhof mit integrierter Kunsthalle bieten Veranstaltungen, die auch viele Gäste aus der Region anlocken. Und da ist ja noch der alljährliche Kultursommer. 2019 bietet er von Mitte Juni bis September bereits zum 20sten Mal „volles Programm“ – mit Theater, Musik, Kino und (Klein-)Kunst.

Sommergärten
Sommergärten
Seit 2013 verwandelt sich die Fußgängerzone im Sommer in eine temporäre Grünfläche – großer Sandspielplatz inklusive. 2019 läuft die Aktion bis zum 21. September.
Mehr erfahren
Gartenpartie
Gartenpartie
Für vier Tage dreht sich im Museumsdorf im Frühsommer alles um das Thema Garten. Die Gartenpartie ist ein Fest für die ganze Familie.
Mehr erfahren
Kultursommer
Kultursommer
Seit 1999 feiert die Stadt Cloppenburg im Sommer „Kultur“.Zwischen Juni und September begegnen sich Hochkultur und Kleinkunst – für alle Altersklassen.
Mehr erfahren
Stadthalle
Stadthalle
Zwei Veranstaltungsorte, ein abwechslungsreiches Programm und Organisator des jährlichen Stadtfestes: die Stadthalle hat viel zu bieten.
Mehr erfahren
Museumsdorf
Museumsdorf
Das Museumsdorf Cloppenburg ist eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands. Und eines der meistbesuchten Museen in Niedersachsen.
Mehr erfahren
Kulturbahnhof
Kulturbahnhof
Veranstaltungssaal, Kukturkneipe und Kunsthalle. In dem über 100 Jahre alten denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude entstand 2015 ein modernes Veranstaltungshaus.
Mehr erfahren