Zum 100-jährigen Jubiläum der Marke Kalkhoff haben Stadt und Derby Cycle ein spannendes Programm für Radinteressierte zusammengestellt.

Das RADFESTIVAL ist eine gemeinsame Veranstaltung von Stadt, Museumsdorf und Derby Cycle.

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit der Eröffnung der Sonderausstellung „100 Jahr Kalkhoff“ im Museumsdorf. Dort wird neben historischen Rädern der Marke Kalkhoff auch ein „Heinrich“-Jubiläumsrad zu sehen sein, das extra für das Jubiläum entwickelt wurde. Übrigens in limitierter Stückzahl von 10 Rädern.

In der Stadt startet das Programm um 13 Uhr.

Die Gäste erwartet dort beispielsweise der Kalkhoff-Event-Truck, mit dem die neuesten E-Bikesder Marke Kalkhoff präsentiert werden. Außerdem werden unter allen, die am Stadtradeln teilgenommen haben, Preise verlost. Als Hauptpreis winkt hier ein Kalkhoff-Retro-Bike. Ein weiteres Highlight steuert Wolfgang Hagemann bei, der seine schönsten Rennmaschinen präsentiert. Außerdem wird es mehrere Stationen zum Thema Fahrrad und einen Stand des ADFC geben, der über Sicherheit informiert. Cloppenburgs Händler machen auch mit: Sie dekorieren ihre Schaufenster mit historischen Rädern aus der Sammlung Kalkhoff des Museums. Insgesamt werden an die 30 Stück zu bewundern sein. Auf einer Showbühne wird es Vorführungen mit Radbezug geben, z.B. Hochrad, Einrad oder Kunststücke mit dem BMX-Rad. Jede Menge Musik, Essen und Trinken (z. B. Kaffee vom Coffeebike) runden das Festival ab.

Das vorläufige Programm finden Sie hier.